Logo

B0118 Digitaler Rundgang KZ-Gedenkstätte Dachau

Beginn Do., 18.11.2021, 14:00 - 15:30 Uhr
Kursgebühr 8,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung KZ-Gedenkstätte Dachau
Hinweis Sie erhalten die Zugangsdaten einen Tag vor der Veranstaltung per E-Mail von uns.
Kursort vhs-online: Zoom-Live aus allgemeinem Meetingraum

1933 eröffnete das NS-Regime ein Konzentrationslager auf dem Areal der stillgelegten Königlich Bayerischen Pulver- und Munitionsfabrik Dachau. Die Haft- und Terrorstätte bestand zwölf Jahre. Mehr als 200.000 Gefangene aus über 40 Nationen waren inhaftiert, mindestens 41.500 Menschen starben dort an Hunger, Krankheiten, Folter, Mord und den Folgen der KZ-Haft. Ziel der KZ-Gedenkstätte Dachau ist es bis heute, an das Leiden und Sterben der Häftlinge zu erinnern und eine Auseinandersetzung mit den nationalsozialistischen Verbrechen zu fördern.
Hinweis:
Der Stadtrundgang findet live über Zoom statt. Für die Teilnahme sind folgende Voraussetzungen notwendig:
PC oder Laptop mit Lautsprecher und ggf. Mikrofonfunktion, um Fragen stellen zu können. Alternativ ein Tablet oder Smartphone, zudem einen funktionsfähigen Internetzugang und Zoom (als App nutzbar oder über den Web-Browser).




Termine

Datum
18.11.2021
Uhrzeit
14:00 - 15:30 Uhr
Ort
vhs-online: Zoom-Live aus allgemeinem Meetingraum



PDF generieren