Logo
Kulturelle Bildung / Kursdetails

H5020 Krippenkunst in München und Umland
Historische Schätze zur Weihnachtszeit

Beginn Sa., 28.12.2024, 08:00 - 18:30 Uhr
Kursgebühr 79,00 € inkl. Führungen, Eintritte, vhs-Reiseleitung.
Dauer 1 Termin
Kursleitung Albert Rosenegger
Kursort Abfahrt: Busbahnhof Traunstein, Tafel 6

Barocke Kirchen und Krippen bilden zur Weihnachtszeit eine faszinierende und untrennbare Einheit. München und sein Umland sind hierfür eindrucksvolle Beispiele. Das Bayerische Nationalmuseum beherbergt die weltweit bedeutendste und umfangreichste Krippensammlung. Diese Sammlung zeigt Weihnachtsszenen aus dem Alpenraum und den Krippenzentren Italiens, die zwischen 1700 und 1900 entstanden sind. Die Wallfahrtskirche von Tuntenhausen beeindruckt mit prächtigen Krippenkunstwerken aus der Zeit des Kurfürsten Ferdinand Maria. Ergänzt wird dieses beeindruckende Ensemble durch die Wallfahrtskirche Maria Ramersdorf mit ihrer wertvollen Ausstattung. Diese weihnachtliche Atmosphäre kann in einem relativ kleinen Umkreis intensiv erlebt werden.




Termine

Datum
28.12.2024
Uhrzeit
08:00 - 18:30 Uhr
Ort
Abfahrt: Busbahnhof Traunstein, Tafel 6, Bahnhofplatz 5



PDF generieren