Logo
Kulturelle Bildung / Kursdetails

E4067 Die Würze des Lebens - Kräutersalz herstellen
Kräuterpädagogische Führung & Workshop

Beginn Sa., 08.07.2023, 14:00 - 17:00 Uhr
Kursgebühr 20,00 € zzgl. € 3,00 Material- und Skriptkosten, letztere sind direkt im Kurs zu bezahlen.
Dauer 1 Termin
Kursleitung Andrea Rieplhuber
Kursort vhs-Seminarraum KTP Traunstein, EG, KTP6

Für die Würze unseres Lebens sorgen Salz und Kräuter nicht nur in kulinarischer Hinsicht: Kein anderes Nahrungsmittel beeinflusste den Verlauf der Geschichte so, wie der Handel mit Salz, Gewürzen und Kräutern. Im Griechenland der Antike und im alten Rom gelangten sowohl die Kräuterheilkunde unter Einsatz verschiedener Pflanzen, als auch die Verwendung von Gewürzen in der Speisenzubereitung zur Blütezeit. Das Salz zählt seit Jahrtausenden zu den Würz- und Konservierungsmitteln quer durch alle Zivilisationen und auf sämtlichen Kontinenten. In einem Kräutersalz profitieren alle Zutaten voneinander. Kräuter geben dem Salz zusätzlichen Geschmack und das „weiße Gold“ wirkt konservierend auf die Pflanzenbestandteile.
Bei einem Rundgang durch den Apothekergarten lernen wir heilkräftige Würzpflanzen kennen und stellen im Anschluss daran ein Kräutersalz zum Mitnehmen her. Sie erfahren Geschichte und Geschichten rund um die Volksheilkunde und deren Gewächse.
Bitte mitbringen:
wettergerechte Kleidung, die Führung findet bei jedem Wetter statt, ein Messer, ein Schneidebrett, ein kleines sauberes Schraubglas mit ca. 50 ml.




Termine

Datum
08.07.2023
Uhrzeit
14:00 - 17:00 Uhr
Ort
vhs-Seminarraum KTP Traunstein, EG, KTP6, Karl-Theodor-Platz 6



PDF generieren