Logo
/ Kursdetails

W5089 Großes Festspielhaus Salzburg Bruckner Orchester Linz
mit Schlagzeuger & Perkussionist Martin Grubinger

Beginn Mi., 18.12.2019, 19:30 - 21:30 Uhr
Kursgebühr 79,00 € inkl. Busfahrt, Eintrittskarte Parterre, vhs-Begleitung.
Dauer 1 Termin
abweichende Kursangaben Abfahrt: 17.00 Uhr, Beginn Konzert: 19.30 Uhr
Kursleitung

Zu diesem Kurs sind keine Informationen über Dozenten verfügbar.

Hinweis Wir bitten um frühzeitige Anmeldung bis 28.10.19.
Bitte beachten Sie, dass ab November keine Stornierung und Erstattung der Karte mehr möglich ist (davor € 10,00 pauschale Stornogebühr).

Kursort Abfahrt: Annette-Kolb-Gymnasium Traunstein

Das Bruckner Orchester Linz gastiert unter seinem Chefdirigenten Markus Poschner mit großem symphonischen Repertoire im Salzburger Festspielhaus. Richard Strauss hat die "Symphonische Dichtung", die Programm-Musik der Romantik, zu besonderen Höhen geführt. Der einmalige Martin Grubinger spielt davor das brillante Schlagzeugkonzert des 1949 geborenen Finnen Kalevi Aho, der ein origineller Polystilist in der Nachfolge eines Mahler und Schnittke ist. Der Titel "Sieidi" bedeutet "Kultstätte". Ein Ritual der Extreme, ein Tanz auf dem Vulkan.

  • Anton Bruckner Ouvertüre in g-Moll, WAB 98

  • Kalevi Aho Schlagzeugkonzert "Sieidi"

  • Richard Strauss "Ein Heldenleben", TrV 190



  • Termine

    Datum
    18.12.2019
    Uhrzeit
    16:50 - 17:00 Uhr
    Ort
    Abfahrt: Annette-Kolb-Gymnasium Traunstein, Güterhallenstraße 12
    Datum
    18.12.2019
    Uhrzeit
    18:00 - 19:30 Uhr
    Ort
    Zur freien Verfügung vor Ort
    Datum
    18.12.2019
    Uhrzeit
    19:30 - 21:30 Uhr
    Ort
    Großes Festspielhaus Salzburg, Hofstallgasse 1
    Datum
    18.12.2019
    Uhrzeit
    21:45 - 22:30 Uhr
    Ort
    Rückfahrt nach Traunstein



    PDF generieren