Logo

W4037 Klopftechnik & Co. mit PEP
(Prozess- und Embodimentorientierte Psychologie)

Beginn Sa., 09.11.2019, 16:00 - 18:00 Uhr
Kursgebühr 32,00 €
Dauer 2 Termine
Kursleitung Kerstin Krummheuer
Kursort vhs-Seminarzentrum 17 Traunstein, 1. OG, Raum 101

Die Klopftechnik ist eine achtsamkeitsbasierte Methode zur Selbstregulation von Emotionen und dient als eine äußerst wirkungsvolle Technik der Wiederherstellung der inneren Balance in Stresssituationen.
Begleitet wird das leicht zu erlernende „Klopfen“ von stärkenden Affirmationen, die alte Glaubenssätze und Denkmuster in neue stärkende Überzeugungen verwandeln können. Das Anwenden von PEP kann somit wieder zu mehr innerer Ruhe, Gelassenheit und innerer Kraft führen.




Termine

Datum
09.11.2019
Uhrzeit
16:00 - 18:00 Uhr
Ort
vhs-Seminarzentrum 17 Traunstein, 1. OG, Raum 101, Stadtplatz 17, Eingang Yummy-Haus
Datum
16.11.2019
Uhrzeit
16:00 - 18:00 Uhr
Ort
vhs-Seminarzentrum 17 Traunstein, 1. OG, Raum 101, Stadtplatz 17, Eingang Yummy-Haus



PDF generieren