Logo

W0221 Hochsensibilität & Hochsensitivität

Beginn Mo., 07.10.2019, 18:30 - 20:00 Uhr
Kursgebühr 12,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Kerstin Krummheuer
Kursort vhs-Seminarzentrum 17 Traunstein, 1. OG, Raum 101

Hochsensible und hochsensitive Menschen verfügen über eine ausgeprägte Wahrnehmungsfähigkeit. Sinneseindrücke (wie u. a. Gerüche oder Geräusche) können über die fünf Körpersinne häufig stärker registriert und detaillierter erfasst werden. Manche hochsensible Menschen zeigen auch eine hochsensitive Wahrnehmungsgabe. Hochsensitivität beschreibt unter anderem die Fähigkeit, sehr intensiv die Stimmung im Raum oder beim Gegenüber wahrnehmen zu können.
In diesem Vortrag geht es um das Phänomen der Hochsensibilität und Hochsensitivität. Die eigene Wahrnehmungsweise zu verstehen, sie anzunehmen und einen wertschätzenden Umgang mit ihr zu finden, sich im Alltag und Beruf mit der Hochsensibilität zu arrangieren, werden Themen an diesem Abend sein.




Termine

Datum
07.10.2019
Uhrzeit
18:30 - 20:00 Uhr
Ort
vhs-Seminarzentrum 17 Traunstein, 1. OG, Raum 101, Stadtplatz 17, Eingang Yummy-Haus



PDF generieren