Logo

E1021 Agile Arbeitsweisen verstehen und Stress im Job reduzieren

Beginn Mi., 22.03.2023, 18:00 - 19:30 Uhr
Kursgebühr 32,00 € - Durchführung ab vier Personen garantiert.
Dauer 2 Termine
Kursleitung Sabine Bachmayer
Kursort vhs-Seminarzentrum 17 Traunstein, 1. OG, Raum 101

31% Prozent der Fach- und Führungskräfte in Deutschland nutzen agile Methoden zur Bewältigung der täglichen Arbeiten in ihren Jobs. Die Liste der Vorteile dieser Art des Arbeitens ist lang. Wird ein Mitarbeitender das erste Mal damit konfrontiert, entstehen häufig zunächst fragende Blicke. Dieser Kurs soll genau dort ansetzen. Fragen, was diese Arbeitsweisen eigentlich sind und wie man diese für sich selbst oder für die Arbeit in einem Team einsetzen kann, werden geklärt. Agile Arbeitsweisen ermöglichen es, in einer Welt zu agieren, die von täglichen Veränderungen und plötzlich auftauchenden Problemen geprägt ist. Sie machen den Weg frei, um stressreduzierter zu arbeiten und Projekte mit einem „Well done“ abzuschließen.
Zielgruppe:
Personen, die in ihrem Job agile Arbeitsweisen nutzen oder nutzen sollen und noch nicht genau wissen, was das konkret für sie bedeutet und wie man damit erfolgreich handeln kann.




Termine

Datum
22.03.2023
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
vhs-Seminarzentrum 17 Traunstein, 1. OG, Raum 101, Stadtplatz 17, Eingang Yummy-Haus
Datum
29.03.2023
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
vhs-Seminarzentrum 17 Traunstein, 1. OG, Raum 101, Stadtplatz 17, Eingang Yummy-Haus



PDF generieren