Logo
/ Kursdetails

H0100 Was hält die Gesellschaft zusammen - die "Lange Nacht der Demokratie" in Traunstein

Beginn Mi., 02.10.2024, 16:30 - 21:30 Uhr
Kursgebühr Kostenlos mit begrenzter Platzzahl. Bitte melden Sie sich für die einzelnen Vorträge an.
Dauer 1 Termin
Kursleitung

Zu diesem Kurs sind keine Informationen über Dozenten verfügbar.

Hinweis Veranstaltungen im Rahmen der "Langen Nacht der Demokratie" in Kooperation mit dem Katholischen Kreisbildungswerk und weiteren Akteuren in Traunstein.
Kursort Stadtverwaltung Traunstein, 3. OG, großer Saal und Schrannensaal

Die "Lange Nacht der Demokratie" ermöglicht Inspiration, Begegnung sowie Reflexion zur Bedeutung von Demokratie. Demokratische Werte sind weltweit gerade sehr herausgefordert. Bedrohungen gibt es von außen und innen. Wir fragen: Was hält unsere Gesellschaft zusammen – in der Kommune, in Bayern, in Deutschland und in Europa? Die Lange Nacht findet in zahlreichen Kommunen in Bayern zeitgleich statt. Wir wollen am Tag der Deutschen Einheit in vielfältigsten Formaten über Demokratie philosophieren, diskutieren, streiten und slammen, wir wollen Musik und Kultur genießen und uns unserer demokratischen Freiheiten bewusst werden.
Die „Lange Nacht der Demokratie“ ist ein Projekt des Wertebündnis Bayern unter der Schirmherrschaft von Landtagspräsidentin Ilse Aigner.

Wir beginnen den Abend mit einem Come-Together ab 16:30 Uhr und laden nach den Grußwörtern zu einem umfangreichen Rahmenprogramm ein. Bitte melden Sie sich zu den einzelnen Vorträgen bei der Volkshochschule (0101, 0102 und 0104) oder dem Kath. Kreisbildungswerk (0103, 0105 und 0106) an.



Anmeldungen über die Kurse die einzelnen Kurse H0101-H0106
Kurs weiterempfehlen Kontakt aufnehmen

Termine

Datum
02.10.2024
Uhrzeit
16:30 - 21:30 Uhr
Ort



PDF generieren