Logo

V0050 Hausfinanzierung - staatliche Förderung
Was bringt die Förderung dem Bauherren?

Beginn Di., 29.01.2019, 18:00 - 21:00 Uhr
Kursgebühr 20,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Heinz Keizer
Kursort vhs-Seminarzentrum 38 Traunstein, 1. OG, Raum 105

Das neu eingeführte Baukindergeld, Baukindergeld Plus und Eigenheimzulage sollen den Wohnungsbau fördern. Zudem sind die Zinsen nach wie vor niedrig. Das weckt bei vielen den Wunsch nach einem eigenen Zuhause. Wer bekommt die staatliche Förderung? Wie kann sie sinnvoll in die Baufinanzierung eingebaut werden? Können Sie sich bei Wegfall der Förderung und dann möglicherweise steigenden Zinsen die Finanzierung noch leisten? Das Wichtigste ist, dass das finanzielle Fundament steht, bevor mit dem eigentlichen Hausbau begonnen werden kann. Ohne eine realistische Haushaltsplanung wird der Traum vom Hausbau früher oder später unweigerlich zum Albtraum. Im Kurs wird dargestellt, wie durch eine realistische Budgetplanung - unter Berücksichtigung der Förderung - die tragbare Belastung ermittelt und auf dieser Basis die optimale Finanzierung erfolgen kann.
Die Themen sind:


  • Eigenkapital und Kapitaldienstfähigkeit

  • staatliche Förderung

  • verschiedene Finanzierungsmöglichkeiten


Zielgruppe: Bauinteressenten, Modernisierer, Renovierer




Termine

Datum
29.01.2019
Uhrzeit
18:00 - 21:00 Uhr
Ort
vhs-Seminarzentrum 38 Traunstein, 1. OG, Raum 105, Stadtplatz 38



PDF generieren