Logo

X0522 Dengeln und reparieren von Sensen
"Oiwei a guade Schneid"

Beginn Fr., 17.07.2020, 14:30 - 19:30 Uhr
Kursgebühr 69,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Georg Hahn
Kursort Bauernhof Hans Posch, Nußdorf

Viele Sensen, ob sehr alt oder neueren Datums, rosten traurig vor sich hin. Auch viele neu gekaufte Sensen eignen sich nicht sofort zum Mähen.
Ist die Sense nur unscharf und muss gedengelt oder repariert werden oder ist sie irreparabel und besser als Dekogegenstand geeignet?
Das zu beurteilen und ob und wie die Sense repariert oder gedengelt werden kann, vermittelt dieser Kurs. Verschiedene Dengel-Techniken und Möglichkeiten, eine beschädigte Schneide zu schärfen, werden praktisch angewandt.
Bitte mitbringen:
falls vorhanden, zu beurteilende oder zu reparierende Sensenblätter. Schleifstein etc. können im Kurs erworben werden. Das Material wird gestellt.




Dokumente zum Kurs


Termine

Datum
17.07.2020
Uhrzeit
14:30 - 19:30 Uhr
Ort
Bauernhof Hans Posch, Nußdorf, Mögstetten 11



PDF generieren