Logo
Beruf und Karriere / Kursdetails

A1116-B Infoabend Ganzheitliche/r Ernährungsberater*in

Beginn Do., 23.09.2021, 18:00 - 19:30 Uhr
Kursgebühr 0,00 € inkl. Unterlagen
Dauer 1 Termin
Kursleitung Dorothea Nagel
Kursort vhs-Seminarzentrum 38 Traunstein, 1. OG, Raum 105

Die Ernährung und ihr immenser Einfluss auf die Gesundheit stehen heute außer Frage, die Bedeutung von präventiver Beratung nimmt deutlich zu.
Die gängigsten Zivilerkrankungen sind ebenfalls Gegenstand des Kurses, wie die Ernährung darauf Einfluss nehmen kann und wie man mit der richtigen Zusammensetzung der Nahrung diesen vorbeugt. Sie beraten Eltern, Erwachsene, werdende Mütter, ältere Menschen und Personen, die sich mit ernährungsbedingten Problemen wie beispielsweise Übergewicht und Diabetes Typ II an Sie wenden. Der Kurs endet mit einer schriftlichen Prüfung am letzten Kurstag, nach deren Bestehen erhalten Sie ein Abschlusszertifikat.
Inhalt:


  • Zelle, Blut und Herz-Kreislauf

  • Verdauung und Immunsystem

  • Stoffwechsel und Energiehaushalt

  • Ernährung bei Übergewicht - modernes Gewichtsmanagement

  • Ernährungstagebuch-Planung und Umsetzung verschiedener Ernährungsformen

  • Säure-Basen-Haushalt

  • Lebensmittelgruppen

  • Fastenformen

  • Verdauung und Nahrungsmittelunverträglichkeiten

  • Ernährung im Kontext Wasserhaushalt, Osteoporose, Rheuma

  • Ernährung von Zielgruppen (Senioren, Schwangere, Kinder, Sportler*innen usw.)

  • Ernährung und Psyche: Essstörungen - Definition, Symptomatik, Ursachen, Psychodynamik und Therapie

  • Ernährung zur Vorsorge von Zivilisationskrankheiten


Mit den erworbenen Kenntnissen werden Sie in die Lage versetzt, Menschen in Sachen gesunder und ausgewogener Ernährung beratend und begleitend zur Seite zu stehen. Diese Qualifikation ist in vielen Berufsbereichen gefragtund bietet Ihnen auch für die Selbständigkeit viele Perspektiven.
Teilnehmen können alle, die sich für Gesundheit und gesunde Ernährung interessieren
Als praktischen Prüfungsteil werden Sie eine kleine Facharbeit schreiben und präsentieren. Dies ermöglicht es Ihnen, sich einem Teil des Lernstoffes, der Ihnen besonders liegt, genauer anzunehmen.

Methoden und Konzept:

  • Theoretische Vermittlung von Fachwissen und Zusammenhängen

  • Fallbeispiele

  • Einzel-, Partner- und Gruppenarbeit

  • Feedbackrunden, Reflexionen.

  • Vernetzung von Theorie und Praxis

  • Vermittlung von fundiertem Fachwissen

  • Neueste wissenschaftliche Erkenntnisse

  • Klar strukturierte Skripte

  • Kompetente und erfahrene Dozenten mit Expertenwissen


Teilnehmen kann jeder, der sich für Gesundheit und gesunde Ernährung interessiert. Mitarbeiter aus dem Gesundheitsbereich können die Ernährungsberatung im Rahmen einer IGeL- Zusatzleistung anbieten.




Dokumente zum Kurs


Termine

Datum
23.09.2021
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
vhs-Seminarzentrum 38 Traunstein, 1. OG, Raum 105, Stadtplatz 38



PDF generieren