Logo
/ Kursdetails

V0522 Sensenkurs - Mähen für den Hausgebrauch
Faszination Sensenmähen

Beginn Sa., 13.07.2019, 07:00 - 12:00 Uhr
Kursgebühr 55,00 € .Bei Anmeldung bitte Körpergröße angeben.
Dauer 1 Termin
Kursleitung Georg Hahn
Hinweis Den Teilnehmern steht eine Leihsense während des Sensenkurses zur Verfügung, deren Griffe verstellbar und damit auf die Körpergröße der BenutzerInnen angepasst werden kann. Dies ist eine Voraussetzung für müheloses Mähen. Hochwertige Sensenblätter können bei Bedarf nach dem Kurs erworben werden.
Kursort Bauernhof Hans Posch, Nußdorf

Der richtige Kurs für alle, die sich entschlossen haben, zukünftig öfter zur Sense zu greifen, und dies von Grund auf erlernen möchten. Ob im Hausgarten, in der Biotop-Pflege oder aus Freude am Erlernen einer alten Technik: Dieser Kurs vermittelt, wie einfach das Mähen mit der Sense sein kann. Er beinhaltet erweiterte Kenntnisse zu Sensentypen, Übungen im Mähen und Schärfen der Sense mit dem Wetzstein. Sie erhalten Tipps zum Zusammenrechen, zu Abtransport und Verwendungsmöglichkeiten des Grünschnitts und zu schwierigen Mähsituationen.
Inhalt:


  • Bestandteile der Sense

  • Sicherheitsregeln beim Umgang mit der Sense

  • Einstellungen der Sense

  • Bewegungsablauf

  • Ermüdungsfreie Mähen mit der Sense

  • Schärfen mit dem Wetzstein

  • Ausmähen von Bäumen und Zäunen

  • Einführung in die Heuwerbung auf Hainzen oder Heumandln

  • Verwendung des Mähguts - richtiger Umgang mit Rechen und Gabel

  • Gemütlichkeit der Mähkultur


Bitte mitbringen:
Wettterfeste Kleidung, festes Schuhwerk, Regenbekleidung, Schutzhandschuhe, evtl. Wechselwäsche, Sonnencreme, Sonnenhut, Schreibzeug sowie etwas zur körperlichen Stärkung und gute Laune.




Dokumente zum Kurs


Termine

Datum
13.07.2019
Uhrzeit
07:00 - 12:00 Uhr
Ort
Bauernhof Hans Posch, Nußdorf, Mögstetten 11



PDF generieren