Kursdetails Anmeldung möglich
Kursnummer T2000
Titel Testkurs WEB
Info Mit der Fortbildung zum Steuerfachwirt / zur Steuerfachwirtin können Sie als Steuerfachangestellte bzw. als Steuerfachangestellter den Nachweis führen, dass Sie durch berufliche Fortbildung zusätzliche berufsbezogene Kenntnisse, Fertigkeiten und Erfahrungen erworben haben. Die Prüfungsgebiete in der Fortbildungsprüfung bauen auf dem Wissensstand für die Abschlussprüfung zum/zur Steuerfachangestellten auf. Die erfolgreiche Ablegung der Fortbildungsprüfung ermöglicht Ihnen als Steuerfachwirt innerhalb der Büroorganisation des steuerberatenden Berufes eine gehobene Position einzunehmen. Die Wartezeit zur Zulassung zur Steuerberaterprüfung verkürzt sich von 10 auf 7 Jahre.

Qualifikation der Lehrkräfte:
Unterrichtet werden Sie von erfahrenen Berufspraktikern aus den Finanzämtern Rosenheim und Traunstein sowie aus Unternehmen der freien Wirtschaft.
Inhalt:

  • allgemeines Steuerrecht (AO, Bewertungsgesetz)

  • besonderes Steuerrecht (ESt, KSt, GewSt, USt, Erbschaft- und Schenkungsteuer, Grunderwerbsteuer)

  • Rechnungswesen (Buchführung und Jahresabschluss nach Handels- und Steuerrecht)

  • Grundzüge der Jahresabschlussanalyse, Kosten- und Leistungsrechnung, Finanzierung

  • Grundzüge des BGB, des HGB, des Arbeitsrechts, des SV-Rechts sowie des Steuerberatungsrechts

  • Musterklausuren zum Vorbereiten und Erlernen der richtigen Klausurtechnik


Voraussetzungen:

  • abgeschlossene Ausbildung als Steuerfachangestellte/r und drei Jahre Berufspraxis auf dem Gebiet RW bei StB/WP/RA oder

  • abgeschlossene kaufmännische Ausbildung und fünf Jahre Berufspraxis auf dem Gebiet RW bei StB/WP/RA oder

  • acht Jahre Berufspraxis auf dem Gebiet RW bei StB/WP/RA


Förderung:
Es besteht die Möglichkeit einen Antrag auf Meisterbafög bei dem zuständigen Landratsamt zu stellen, wir unterstützen Sie gerne dabei.

Meisterbonus:
Ob Meister, Fachwirt, Fachkaufmann oder Betriebswirt ab 1. September 2013 unterstützt der Freistaat Bayern Absolventen der Praxisstudiengänge mit einem Meisterbonus in Höhe von 1.000 €. Mit dem neuen Meisterbonus will die Bayerische Staatsregierung einen Anreiz schaffen, sich beruflich weiterzubilden und die eigene Qualifikation zu stärken.
Veranstaltungsort Testraum WEB Raumbezeichnung (Details)
Zeitraum 10 Termine, Mi. 16.05.2018 - Mi. 18.07.2018
Abw. Tage Abweichende Tage
Gebühr 119,00 € inkl. Unterlagen, zzgl. Prüfungsgebühr € XXX,XX am TT.MM.JJJJ
Maximale Teilnehmerzahl 20
Material Kursmaterial
Fotos:

(Bild: Untertitel)



Dozent(en)
Dokumente zum Kurs
Termine
Datum Uhrzeit Ort
Mi. 16.05.2018 18:30 - 20:00 Uhr Testraum WEB Raumbezeichnung
Mi. 23.05.2018 18:30 - 20:00 Uhr Testraum WEB Raumbezeichnung
Mi. 30.05.2018 18:30 - 20:00 Uhr Testraum WEB Raumbezeichnung
Mi. 06.06.2018 18:30 - 20:00 Uhr Testraum WEB Raumbezeichnung
Mi. 13.06.2018 18:30 - 20:00 Uhr Testraum WEB Raumbezeichnung
Mi. 20.06.2018 18:30 - 20:00 Uhr Testraum WEB Raumbezeichnung
Mi. 27.06.2018 18:30 - 20:00 Uhr Testraum WEB Raumbezeichnung
Mi. 04.07.2018 18:30 - 20:00 Uhr Testraum WEB Raumbezeichnung
Mi. 11.07.2018 18:30 - 20:00 Uhr Testraum WEB Raumbezeichnung
Mi. 18.07.2018 18:30 - 20:00 Uhr Testraum WEB Raumbezeichnung