Kursdetails auf Warteliste
Kursnummer S5063
Titel Augsburger Puppenkiste
mit Führung und Besuch der Vorstellung
Info Bei einer Führung durch das Puppenmuseum (die Kiste) werden Erinnerungen lebendig. Garantiert wird ein aufregendes Wiedersehen mit der Kindheit und viel Raum zum Träumen.
Auf 650 Quadratmetern sind all die berühmten Marionetten der Augsburger Puppenkiste in ihrer "natürlichen Umgebung" zu bewundern. Bühnenbilder, Entwürfe und Kostümzeichnungen sind liebevoll zwischen den Kisten dekoriert. Der wahre Puppenkisten-Fan kann in aller Ruhe in die Welt der Stars an Fäden versinken, die fantasievollen Details studieren und die Szenerie vor seinem geistigen Auge lebendig werden lassen. Freilich ist auch Spanndendes über die Macher des Marionettentheaters zu erfahren. Der Kasperl, die Mumienfamilie, Jim Knopf und Lukas, das Urmel, Bill Bo und das Sams sind nur einige aus der Reihe der geliebten Darsteller. Durch viele Fernsehsendungen ist die Puppenkiste weit über die Grenzen Augsburgs hinaus bekannt.
Evtl. dürfen wir vor der Vostellung noch einen Blick hinter die Bühne werfen, das ist aber noch ungewiss.
Anschließend besuchen wir die Vorstellung: "Die Bremer Stadtmusikanten" - und freuen uns, die Puppen in Aktion zu sehen. Karten sind bereits für uns reserviert.
Hinweis.
Begrenzte Teilnehmerzahl.
Anmeldeschluss: 15.11.17
Veranstaltungsort Abfahrt: Annette-Kolb-Gymnasium; Güterhallenstr. 12; Traunstein (Details)
Termin Sonntag, 26.11.17, 07.30 - 18.45 Uhr
Gebühr 58,00 € inkl. Busfahrt, Führung, Eintritte, vhs Reiseleitung
Maximale Teilnehmerzahl 20
Fotos:




Dozent(en)Zu diesem Kurs sind keine Informationen über Dozenten verfügbar
Termine
Datum Uhrzeit Ort
So. 26.11.2017 07:30 - 18:30 Uhr Abfahrt: Annette-Kolb-Gymnasium; Güterhallenstr. 12; Traunstein