Willkommen in unserer Bildungseinrichtung!

Auf diesen Seiten finden Sie alle Informationen zum Weiterbildungsangebot der Volkshochschule Traunstein und deren Außenstellen. Pro Jahr nutzen ĂŒber 10.000 Teilnehmer aus Stadt und Umland die rund 1000 Angebote der Traunsteiner Volkshochschule. Ob Kinder, Jugendliche, Erwachsene oder SeniorInnen, Sie alle sind herzlich eingeladen, die vielfĂ€ltigen Bildungsprogramme zu besuchen und davon zu profitieren.

Viel Spaß und Erfolg wĂŒnscht Ihnen 

Ihr Team der vhs Traunstein

  • Kursdetails Keine Anmeldung möglich
    Kursnummer T0627
    Titel Die Geschichte der Handmahd
    Vortrag ĂŒber die Kulturgeschichte der Sense
    Info Die Sense (althochdeutsch: segensa-die schneidende) - ein Werkzeug der Bauern zum MÀhen von Gras und Getreide. In meinem Vortrag nehme ich Sie mit auf eine Bilderreise zur Kulturgeschichte unserer Spezies - von den Ackerbauern bis heute. Dabei lernen Sie die unterschiedlichen Bauarten kennen bis hin zu den körpergerecht angepassten Sensen. Freuen Sie sich auf einen spannenden Ausflug in die Geschichte und das Reich der Sense, umrahmt von thematisch passenden bayerischen und mitteldeutschen Volksliedern, die von Georg in Begleitung und mit Einlagen von der Haus- und Hofmusi "Blech ham ma a" vorgetragen und gesungen werden.
    Veranstaltungsort Bauernhof Hans Posch; Mögstetten 11; Nußdorf (Details)
    Termin 1 Termin, Fr. 13.07.2018
    GebĂŒhr gebĂŒhrenfrei, mit Anmeldung. Um eine Spende wird gebeten!
    Maximale Teilnehmerzahl 10
    Fotos:




    Dozent(en)
    Dokumente zum Kurs
    Termine
    Datum Uhrzeit Ort
    Fr. 13.07.2018 20:00 - 22:00 Uhr Bauernhof Hans Posch; Mögstetten 11; Nußdorf

     


  • Kursdetails Keine Anmeldung möglich
    Kursnummer T0627
    Titel Die Geschichte der Handmahd
    Vortrag ĂŒber die Kulturgeschichte der Sense
    Info Die Sense (althochdeutsch: segensa-die schneidende) - ein Werkzeug der Bauern zum MÀhen von Gras und Getreide. In meinem Vortrag nehme ich Sie mit auf eine Bilderreise zur Kulturgeschichte unserer Spezies - von den Ackerbauern bis heute. Dabei lernen Sie die unterschiedlichen Bauarten kennen bis hin zu den körpergerecht angepassten Sensen. Freuen Sie sich auf einen spannenden Ausflug in die Geschichte und das Reich der Sense, umrahmt von thematisch passenden bayerischen und mitteldeutschen Volksliedern, die von Georg in Begleitung und mit Einlagen von der Haus- und Hofmusi "Blech ham ma a" vorgetragen und gesungen werden.
    Veranstaltungsort Bauernhof Hans Posch; Mögstetten 11; Nußdorf (Details)
    Termin 1 Termin, Fr. 13.07.2018
    GebĂŒhr gebĂŒhrenfrei, mit Anmeldung. Um eine Spende wird gebeten!
    Maximale Teilnehmerzahl 10
    Fotos:




    Dozent(en)
    Dokumente zum Kurs
    Termine
    Datum Uhrzeit Ort
    Fr. 13.07.2018 20:00 - 22:00 Uhr Bauernhof Hans Posch; Mögstetten 11; Nußdorf

     


Aktuelles aus Ihrer VHS

BildungsprÀmie

Ab Juli 2017 gelten neue Förderkonditionen

Wir suchen Kursleiter und Kursleiterinnen

fĂŒr unsere Programmbereiche.

Anmeldungen FrĂŒhjahrssemester 2018

Melden Sie sich jetzt telefonisch oder online fĂŒr die neuen Kurse an.